Praxis für klassische Homöopathie Kamenz

Heilpraktikerin Dipl.-Mus.-Päd. Jacqueline Jänke

Alles muss raus - akute Magen- und Darmbeschwerden

In diesem Seminar geht es um Übelkeit, akute Durchfälle und Erbrechen. Plötzlich treten sie ein und sehr schnell kann es dabei zu schmerzhaften, kräftezehrenden bis hin zu sehr dramatischen Situationen kommen. Da ist es gut, wenn man sich zu helfen weiß.

Um die ablaufenden Prozesse zu verstehen und einzuordnen, werfen wir zuerst einen Blick auf den Magen-Darm-Trakt, der ein sehr zentrales und komplexes System innerhalb unseres Körpers darstellt. Welche Aufgaben erfüllt er? Was wirkt dabei alles zusammen und ist daran beteiligt? Was lässt sich daraus für den Umgang mit akuten Magen-/Darmbeschwerden ableiten?

Plötzliche Magen- und Darmbeschwerden können jedoch auch lebensbedrohliche Zustände anzeigen bzw. zu solchen führen. Deshalb beschäftigen wir uns mit dem Erkennen von Notfällen, die schnell in die Hände eines Fachmanns gehören.

Ein weiterer Seminarinhalt sind Maßnahmen, die den Verdauungstrakt entlasten, Beschwerden lindern und eine nachhaltige Genesung fördern. Die Frage der richtigen Aufbaukost nimmt dabei eine zentrale Stellung ein.

Das Hauptaugenmerk liegt auf der homöopathischen Behandlung akuter Magen-/Darmbeschwerden. Dazu wird unabdingbares Grundwissen zum homöopathischen Herangehen, zur homöopathischen Fallaufnahme und Mittelfindung vermittelt. Zehn häufige Akutmittel werden genau vorgestellt, anhand von Fallbeispielen veranschaulicht und differenzialdiagnostisch unterschieden.

Für eine einfache und optimale Arbeitsweise gibt es auch zu diesem Thema eine Begleitbroschüre, die im Seminarpreis inbegriffen ist. Diese beinhaltet die verlässlichen und leicht erkennbaren Symptome der besprochenen Mittel, Ausschlusskriterien zur Bestätigung der Mittelwahl und ein kleines Repertorium zur schnelleren Mittelfindung. Die Arbeit mit dem Repertorium wird im Seminar erklärt und geübt.

Wie häufig muss ein Mittel gegeben werden?  In welcher Potenz? Wann muss eine Besserung eintreten? Was sollte nach einer Mittelgabe passieren? Wie sind die Reaktionen einzuordnen? Diese und andere Fragen werden selbstverständlich auch beantwortet?

Neugierig geworden? Dann freue ich mich auf Ihre Anfrage. Dieses Seminar ist ein Einstiegsseminar. Bei weiterem Interesse ist der offene homöopathische Arbeitskreis zu empfehlen.

Wann:

20.01.2023 um 18:30 Uhr

Wo:

Praxis für klassische Homöopathie Kamenz
Goethestraße 23
01917 Kamenz

Kosten:

35,00 Euro

Anmeldung: